Bestes Weinglas zum Feiern von Getränken(1)

Bestes Weinglas zum Feiern von Getränken

Es gibt keine wissenschaftliche Studie, die schlüssig gezeigt hat, wie sich die Glasform auf den Geschmack von Wein auswirkt, und das Thema ist immer noch offen für Diskussionen.

In einer Studie wurde festgestellt, dass die Form des Glases wichtig ist, da sie den Geschmack und das Aroma der Sorte (oder des Bouquets) konzentriert.

Trotz der Tatsache, dass der Geschmack durch den Geruch in der oberen Nasenhöhle und nicht im Mund wahrgenommen wird, kann die Form des Weinglases den Wein in den für die Rebsorte besten Teil des Mundes lenken.

[Dubios – diskutieren] Es ist auch möglich, dass die Form des Weinglases auf falschen Vorstellungen über die Verteilung der Geschmacksknospen auf der Zunge beruht, wie zum Beispiel die gründlich diskreditierte Zungenkarte.

Ist es wirklich wichtig, welche Arten von Weingläsern Sie haben?

Viele Weinliebhaber verstehen den Unterschied zwischen Weiß- und Rotweingläsern, sind sich aber der großen Vielfalt an Glasarten nicht bewusst.

Unterschiedliche Weinsorten erfordern unterschiedliche Arten von Weingläsern, die es dem Trinker ermöglichen, die volle Bandbreite an Geschmacksrichtungen und Aromen zu genießen.

Trotz der Tatsache, dass Sie Wein aus allem trinken können, können Sie durch die Investition in eine Vielzahl von Weingläsern den Wein in vollen Zügen genießen und schmecken.

Es kann auch direkt aus der Flasche genossen werden – solange die Flasche die richtige ist.

Aber dazu kommen wir später.

Der Zweck dieses Artikels ist es, zu erklären, warum Glaswaren wichtig sind, und die verschiedenen Arten von Weingläsern zu skizzieren, die für Sie nützlich sein können.

Warum Glaswaren wichtig sind

Bei Weingläsern kommt es bei der Wahl des richtigen Typs auf Dampf an. Studien zufolge kann die Form eines Weinglases die Nase und den Abgang des Weins beeinflussen, da Ethanol entweichen kann.

Die Alkoholkonzentration in einem klassischen Weinglas ist am Rand niedriger als in der Mitte.

Ein Martiniglas oder ein gerades Glas jedoch nicht. Das ringförmige Dampf Muster wird vom Wissenschaftler Kohji Matsubayashi so beschrieben:

Als Ergebnis dieses Ring Phänomens können wir das Aroma des Weins genießen, ohne von Ethanol Gas abgelenkt zu werden. Dementsprechend haben Weingläser ein sehr anspruchsvolles Design für den Weingenuss.”

Bei der Weinverkostung ist das Aroma der Schlüssel. Aromatische Dämpfe bieten eine Vorschau auf die Aromen in Ihrem gewählten Glas, bevor Sie einen Schluck nehmen.

Die Dämpfe verbessern Ihr Weinverkostung Erlebnis, indem sie Ihr Gehirn auf den Geschmack vorbereiten.

Probieren Sie es aus, wenn Sie nicht überzeugt sind. Servieren Sie Ihren Lieblingswein in einer Vielzahl von Gläsern mit unterschiedlichen Öffnungen und Schalen Breiten. Können Sie den Unterschied erkennen?

Wir sind sicher, dass Sie das können.

So wählen Sie das richtige Weinglas aus

Wie der Wein präsentiert wird und wie er schmeckt, kann durch den Stil, die Form und die Dicke des Weinglases beeinflusst werden. 

Einige Winzer würden argumentieren, dass der Wein selbst der einflussreichste Faktor ist. Dies liegt daran, dass ein schlechtes Glas eine schlechte Mischung nicht verbessert, aber die Wahl des richtigen Glases kann Ihren Genuss eines jeden Weins erheblich steigern.

Unabhängig von der Art des Weins (rot, weiß, rosé, prickelnd oder gespritet) enthalten alle Weine spezifische Aromen, die eine zwingende Rolle für den Charakter des Weins spielen.

Die Auswahl des richtigen Weinglases verbessert Ihre Fähigkeit, die Aromen Ihres Weins zu schätzen.

Die Schalenform

Die Schalenform beeinflusst die Luftmenge, die in den Wein gelangt, was wiederum sein Aroma und seinen Geschmack beeinflusst.

Ein kleinerer Kelch erschwert das Entweichen des Aromas und sorgt dafür, dass die zarten Aromen des Weißweins im Glas bleiben.

Bei einem Glas mit kleiner Schale werden Sie im Gegensatz zu einem größeren mehr Aromen in Richtung Ihrer Nase strömen sehen.

Schaumweine und Champagner werden am besten in einer schmalen Flöte serviert, damit die Perlen nicht in einem breiteren Champagner-Coupé verloren gehen.

Einige glauben jedoch, dass ein alter Champagner ohne den Luftraum am oberen Rand des Glases seine komplexen Aromen nicht entwickeln wird. 

Die Auswahl einer Flöte, eines Paars anderer Instrumente oder eines anderen Instruments ist eine Frage des persönlichen Geschmacks.

Felgenstärke

Gläser mit dicken Rändern können den Weinfluss vom Glas zum Mund behindern.

Wenn Sie aus einem Glas mit dünnem Rand ohne Lippe trinken, werden Ihre Geschmacksknospen den Wein sanfter aufnehmen, als wenn Sie aus einem dickeren Glas mit gerollter Lippe trinken.

Die Zerbrechlichkeit dünnerer Gläser kann ein Faktor für Lagerung und Haltbarkeit sein.

Ein Glas für jede Traube oder ein Glas für alle?

Die meisten Menschen können keine unterschiedlichen Gläser für Cabernet Sauvignon, Chardonnay und Pinot Noir aufbewahren, aber sie können möglicherweise ein Rot- und ein Weißweinglas aufbewahren.

Vorteilhafter kann es sein, ein Allround-Weinglas zu wählen, dessen Form je nach Weintyp variiert.

Um ein Allround-Glas zu finden, das für jeden geeignet ist, wurde eine Reihe von Weingläsern namhafter Glasmacher unter die Lupe genommen.

Wir haben eine Auswahl an Weingläsern nach drei Kriterien bewertet: Praktikabilität, Aussehen und die Fähigkeit, das Aroma und den Geschmack des Weins zu zeigen.

Verwandtes Lesen

Bestes Whiskyglas, um Whisky zu genießen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.